Google Bewertung
5.0
Basierend auf 35 Rezensionen
×

Im Trend: Immobilie diskret vermarkten

Übersicht

Im Trend: Immobilien diskret vermarkten

Die Nachfrage nach Immobilien als Kapitalanlage oder Wohneigentum ist so hoch wie nie. Sobald eine Immobilie im Internet inseriert wird, ist häufig mit einer Flut von Anfragen zu rechnen. Erfahrene Immobilienmakler wissen, dass davon nur die wenigsten infrage kommen und setzen insbesondere bei exklusiven Immobilien auf eine diskrete Vermarktung.

Wie funktioniert eine diskrete Immobilienvermarktung?

Bei einer diskreten Vermarktung wird das Immobilienangebot nicht veröffentlicht – weder in Immobilienportalen noch auf der Makler-Website oder in sonstigen Medien. Hingegen wird die Immobilie ausgewählten Interessentinnen oder Interessenten angeboten, die bereits im Kontakt zum Makler stehen. Ein guter Immobilienmakler hat Zugriff auf eine eigene Datenbank und die nötige Erfahrung, um aus einem großen Datenbestand die richtigen Personen auszuwählen und anzusprechen. Im ersten Gespräch werden zunächst nur die wichtigsten Eckdaten des Immobilienangebots verraten. Erst bei glaubwürdigem Interesse bekommen die potenziellen Käufer/innen ein ausführliches Exposé und damit Auskunft über die Adresse und den Kaufpreis der Immobilie. Auf diese Weise kennt nur ein kleiner Kreis seriöser Kaufinteressenten/innen das detaillierte Immobilienangebot. Auch der Verkauf der Immobilie wird zum Schutz aller Beteiligten diskret und vertraulich behandelt.

WICHTIG: Bei einer diskreten Immobilienvermarktung wird Ihre Privatsphäre geschützt.

Was macht eine diskrete Vermarktung erfolgreich?

Klare Antwort: Ein Makler oder eine Maklerin mit einem breiten Netzwerk und einem guten Gespür für Menschen. Die Daniel von Baum Immobilen GmbH macht seit Jahren beste Erfahrungen mit der diskreten Immobilienvermarktung. „Vor allem im Bereich der Investitionsimmobilien läuft in Wuppertal sehr viel über die direkte Ansprache potenzieller Investoren“ so der Immobilienmakler aus Elberfeld. Darüber hinaus werden immer mehr Eigentumswohnungen oder Häuser verkauft, ohne dass diese im Internet angeboten wurden. Zahlreiche Immobilien werden unter der Hand vermittelt. Wer einen erfahrenen Makler mit einem gut gepflegten Adresspool beauftragt, kann auf eine stressfreie Verkaufsabwicklung vertrauen. Die Vorteile einer diskreten Immobilienvermarktung wirken sich übrigens sowohl auf Immobilienbesitzer/innen als auch Immobilienkäufer/innen aus.

Diskrete Vermarktung: Vorteile für Immobilienbesitzer

Wer seine Immobilie verkauft, möchte dies gern diskret handhaben. Dies ist natürlich verständlich, denn allzu schnell kursieren Gerüchte über die Beweggründe eines Verkaufs. Ob die Immobilie nun aus finanziellen, privaten oder sonstigen Gründen verkauft wird, geht niemanden etwas an. Dennoch wird beispielsweise in der Nachbarschaft gern darüber spekuliert, ob der Preis angemessen ist und warum die Immobilie verkauft werden soll. Viele Immobilienbesitzer wollen nicht zum Gegenstand unangenehmer Spekulationen werden. Wer sich für eine diskrete Immobilienvermarktung entscheidet, profitiert mehrfach:
  • Schutz der Privatsphäre der Immobilienbesitzer/innen
  • Höhere Verkaufschancen durch exklusive Angebote
  • Reduzierte Anzahl der Vor-Ort-Besichtigungen
  • Keine Gerüchte über mögliche Verkaufsgründe
  • Schutz einer leer stehenden Immobilie vor Einbrüchen
  • Diskretion bezüglich des vereinbarten Kaufpreises

Diskrete Vermarktung: Vorteile für Immobilienkäufer

Auf der Suche nach der Immobilie seiner Träume kann man so manche Enttäuschung erleben. Je nach Standort findet sich kaum ein ansprechendes Angebot und wenn dann doch mal eine schöne Immobilie zum Verkauf steht, hat man kaum Chancen. Es scheint schon fast aussichtslos, aus der Masse an Interessenten ausgewählt zu werden, die meisten hoffen vergeblich auf einen Besichtigungstermin. Sobald die Immobilie im Internet angeboten wird, tickt die Uhr und wer nicht blitzschnell reagiert, hat eh verloren. So wird die Suche nach einer geeigneten Wohnung oder einem Haus zur stressigen Herausforderung. Stattdessen besteht die Möglichkeit, sich mit einem individuellen Suchauftrag an den Wuppertaler Immobilienmakler Daniel von Baum zu wenden.

Für Immobilieninteressenten bringt eine diskrete Immobilienvermarktung viele Vorteile:

  • Schutz der Privatsphäre der Kaufinteressent/innen
  • Kein zeitraubendes Suchen in Immobilienportalen
  • Exklusive Immobilienangebote, die zum eigenen Suchprofil passen
  • Höhere Chancen auf eine Besichtigung der Immobilien
  • Diskrete Verhandlungen mit einen Immobilienexperten
  • Verbindliche und professionelle Verkaufsabwicklung

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen? Dann können Sie ihn gern auf Social Media teilen.

Leser/innen interessierte auch…

Der Handwerker-Effekt, symbolisiert durch Werkzeuggürtel mir Schraubenschlüssel und Schraubendreher

Der Handwerker-Effekt

Bauen wird immer teurer: Der Handwerker-Effekt mach sich bemerkbar Aufgrund der guten Auftragslage können Baufirmen für ihre Dienstleistungen inzwischen fast jeden Preis verlangen. So werden zum Teil Aufschläge in

Weiterlesen »

Jetzt zur kostenlosen Immobilienbewertung!

Als kompetente & stark verwurzelte Immobilienmakler in der Region um Wuppertal bringen wir gewiss auch Ihre Immobilie erfolgsbringend an den Markt!

Profitieren auch Sie von einer rentablen Immobilienvermittlung durch die Daniel von Baum Immobilien GmbH.

Kontaktieren Sie uns:

Formular ausfüllen & von unserer Leistungsgarantie profitieren!