Immobilie 2023 verkaufen? Was Ihre Immobilie in Wuppertal aktuell wert ist.

Übersicht

Immobilienbewertung mit Preisempfehlung vom Makler

Viele Immobilienbesitzer sind verunsichert und fragen sich, wann der richtige Zeitpunkt für einen Hausverkauf gekommen ist. Als Wuppertaler Immobilienmakler kennt Daniel von Baum die aktuelle Marktlage, bewertet Ihre Immobilie kostenlos und berät Sie persönlich.

Wie wichtig ist eine Immobilienbewertung?

Gerade in der aktuellen Marktentwicklung ist die Immobilienbewertung eines kompetenten Maklers entscheidend. Über die derzeitige Lage am Immobilienmarkt wird viel geschrieben und die Verunsicherung über sinkende Immobilienpreise ist groß. Daher macht es Sinn, sich bei jedem Immobilienverkauf von einem erfahrenen Makler unterstützen und einen realistischen Verkaufspreis ermitteln zu lassen. Zum Jahresbeginn denken einige über den künftigen Verkauf einer Immobilie nach. Schließlich ist jetzt der richtige Zeitpunkt für das Umsetzen wichtiger Vorhaben gekommen.
  • Soll das Haus der Eltern möglichst bald verkauft werden?
  • Möchte man die Wohnung der Oma, die ins Heim gekommen ist, verkaufen?
  • Steht 2023 ein Ortswechsel und somit der Verkauf der eigenen Immobilie an?
  • Oder möchte man die zu klein gewordene Wohnung verkaufen, um einen Hauskauf zu finanzieren?
Aus Anlässen wie diesen fragen sich Immobilienbesitzer, was ihre Immobilien in Wuppertal und Umgebung derzeit noch wert sind. In dieser Situation hilft eine Immobilienbewertung vom Makler als verlässliche Grundlage für eine richtige Verkaufsentscheidung.

Kostenlose Immobilienbewertung vom Makler. Wie funktioniert das?

Wer eine Immobilie in Wuppertal oder Umgebung verkaufen möchte, sollte bei einem Wuppertaler Makler einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Danach wird ein seriöser Immobilienmakler grundsätzlich eine Immobilienbewertung vornehmen, um einen realistischen Preis festzulegen. Eine professionelle Immobilienbewertung gibt Ihnen und möglichen Kaufinteressent(in)en eine verlässliche Auskunft über den aktuellen Immobilienwert. „Bei jeder Immobilienbewertung kommt es auf die Marktkenntnis und Erfahrung eines Maklers an“, so Daniel von Baum, der als Wuppertaler Immobilienmakler die Preisentwicklung in Wuppertal und Umgebung genau kennt. Als Bestandteil einer Immobilienvermittlung ist seine Immobilienbewertung kostenlos und dient als Grundlage für einen erfolgreichen Hausverkauf.

Wie läuft eine Immobilienbewertung ab?

Als erfahrener Immobilienmakler nutzt Daniel von Baum bereits die erste Besichtigung der Immobilie zur Bewertung. Gemeinsam mit den Immobilienbesitzern wird ein auf die Immobilie zugeschnittener Fragebogen ausgefüllt. Darin können alle wichtigen Angaben zu den Gebäudedaten, dem Objektzustand, der Bauweise, den Nutz- und Wohnflächen, der Zimmeraufteilung sowie dem Modernisierungsbedarf abgefragt werden. All diese Faktoren fließen in die Immobilienbewertung ein. Daniel von Baum ergänzt die Bewertung mit seiner Einschätzung der Immobilie und gewichtet die Bewertungsfaktoren nach bestimmten Kriterien. Ein aktuelles Beispiel: Angesichts hoher Heizkosten kommt dem Energiebedarf einer Immobilie eine sehr viel höhere Bedeutung zu als in früheren Jahren. Drüber hinaus wirken sich die Dämmung der Außenwände und Fenster, die Dachgeschossdämmung sowie das Alter der Heizung auf den Verkaufspreis stärker aus.
Momentan zeigt sich auch in Wuppertal ein Umbruch im Bewertungsverfahren: „Der aktuelle Liegenschaftszins wurde vom Gutachterausschuss an die Marktlage angepasst und auf 3,6 % runtergestuft“, weiß Daniel von Baum zu berichten. Als Rentabilitätskennzahl spiegelt der Liegenschaftszinssatz die Entwicklung am Immobilienmarkt wider und gibt Aufschluss über die voraussichtliche Wertsteigerung einer Liegenschaft in Wuppertal.

Wie bereits im Blogbeitrag vom Juni berichtet, hängt auch die Preisentwicklung in Wuppertal mit dem Anstieg der Bauzinsen in 2022 und dem zeitgleichen Rückgang der Immobiliennachfrage zusammen. Da die Finanzierung einer Immobilie teurer geworden ist, zögern Immobilienkäufer/innen bei zu hoch angesetzten Immobilienpreisen. Derzeit pendeln sich die Preise für Immobilien mit einem hohen Modernisierungsbedarf auf einem niedrigeren Level ein. Hingegen sind hochwertige Immobilien mit guter Energiebilanz preisstabiler. Wenn Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie erfahren möchten, empfiehlt sich eine Immobilienbewertung vom Makler.

Wer das Maklerteam der Daniel von Baum Immobilien GmbH mit dem Verkauf einer Immobilie beauftragt, kann auf eine Immobilienbewertung zählen, die Ihre Verkaufschancen in 2023 steigert

Leser/innen interessierte auch…

Baupläne beim Nachbargrundstück

Verkäufer muss über Baupläne des Nachbarn informieren Wer eine Wohnung verkaufen will und bereits darüber informiert ist, dass ein Bauprojekt auf dem Nachbargrundstück geplant ist, der muss den potentiellen Käufer

Weiterlesen »

Jetzt zur kostenlosen Immobilienbewertung!

Als kompetente & stark verwurzelte Immobilienmakler in der Region um Wuppertal bringen wir gewiss auch Ihre Immobilie erfolgsbringend an den Markt!

Profitieren auch Sie von einer rentablen Immobilienvermittlung durch die Daniel von Baum Immobilien GmbH.

Kontaktieren Sie uns:

Formular ausfüllen & von unserer Leistungsgarantie profitieren!